Die Ukrainische Samstagsschule München ist während des ganzen Schuljahres aktiv. Der Unterricht startet in der Regel in der zweiten Septemberhälfte und endet spätestens Ende Juli. Die Dauer der Schulferien auf den Regelschulunterricht in Bayern wird abgestimmt. Der Unterricht findet an den entsprechenden Samstagen von 10-13 Uhr statt.

Um die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder möglichst allumfassend zu fördern, bietet die Schule zusätzlich zum üblichen Unterrichtsangebot weitere Optionen, wie beispielsweise ukrainischen Tanzunterricht für Kinder ab 5 Jahren oder die traditionelle Holzschnitzerei, an.

Schuljahr 2017/2018

2017 September

16 - erste Schultag: Gottesdienst und Einführungsveranstaltung,     23, 30

2017 Oktober

07, 14, 21, 28

2017 November

11, 18, 25

2017 Dezember

02, 09, 16 (Sonntag 17.12. – “Nikolausfest” bei ukr.kath. Pfarrei)                            

insgesamt, 2017    13 Samstage, 1 Sonntag

2018 Januar

20, 27 (13.01.2018 Abends : Malanka-Fest – Neues Jahr nach ukrainischem Brauch)

2018 Februar

03, 10, 24

2018 März

03, 10, 17

2018 April

14, 21, 28

2018 Mai

05, 12, (13.05 – “Muttertag” bei ukr.kath. Pfarrei)

2018 Juni

  09, 16,  23, 30 (Klassenarbeiten)

2018 Juli

 07(Klassenarbeiten), 14, 21(Ausflüg),

Sonntag 22.08. - Schuljahresende, Sommer-("Borschtsch")-Fest bei ukr.kath. Pfarrei                                           

insgesamt, 2018     20 Samstage, 2 Sonntage

 

 Schulferien Bayern 2017/2018:

  • 30.10.2017 - 05.11.2017
  • 25.12.2017 - 07.01.2018
  • 12.02.2018 - 18.02.2018
  • 26.03.2018 - 08.04.2018
  • 21.05.2018 - 03.06.2018
  • 30.07.2018 - 10.09.2018

ACHTUNG! Samstags unmittelbar vor Osterferien (24.03.2018) und Pfingstferien (19.05.2018) ist die Schule geschlossen.

 

Unterrichtsadresse (ab 23.09.2017):

Grund- und Mittelschule an der Führichstraße

Führichstr. 53

81671 München